Die Spams - Let's Do It - CD

Kurzübersicht

Wenn drei internationale Hamburger und ein einheimischer Franzose Beatmusik machen wollen, dann kann man davon ausgehen, dass etwas Spezielles dabei herauskommt. Und tatsächlich: so ist es bei dem Hamburger Quartett Die Spams. Beat paart sich mit französischem Flair, klar von The Who inspirierte Riffs gehen zusammen mit einer freundlichen Punk- und Powerpop-Attitüde und hier und da gibt es ganz kleine Abstecher in die Bereiche Rock’n’Roll und Americana.
 

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

11,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 2-3 Werktage*
ODER

Mehr Ansichten

Nähere

Auf ihrem Debut „Let’s Do It!“ präsentieren Die Spams 10 Tracks, die musikalischen mit textlichem Witz verbinden. Da passt die einzige Coverversion, Jonathan Richmans „Government Center“, perfekt dazu. In Hamburg haben Die Spams, die es in wechselnden Besetzungen auch schon seit 2006 gibt, bereits eine wachsende Fangemeinde. Die Konzerte der Band sind fröhliche Tanzveranstaltungen. Sie die Jungs nun cool? Vielleicht. Die Musik ist es bestimmt, da wird was gekonnt. Marc McSandon von „beat, beat, beat“ sagte mal, die Band sei „tight as fuck“. Aber die vier Musiker sind einfach zu große Kasperköpfe, um cool zu sein. Sie sind eher lustig bis absurd. Auf der Bühne wirken sie vor lauter Spaß sogar manchmal etwas albern. Das ist nicht cool. Zum Glück, denn coole Vollidioten gibt es schon genug. Zeit also, auf den rollenden Zug der Cool-Uncoolen aufzuspringen. Let’s Do It!

 

TRACKLISTING:

Let's Do It!
So Pretty Intelligent
Watch Your Seteps
Luc Tonnerre
Government Center
Hotline
Bob The Shot
Watch Out!
Cuma Cuma
Let's Do It!Now!

Zusatzinformation

Artist Die Spams
Plattenlabel copaseDisques
Produzent -
Released 2012
Country of Manufacture Deutschland
Lieferzeit 2-3 Werktage*

Artikelschlagworte

verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

30